Übung beim Lehrgang Führen im Einsatz II

25. August 2019     11:30 - 17:00 Uhr

Mönchengladbach-Güdderath
(Anmeldungen 16)

Art der Übung

Im Ausbildungszentrum in Mönchengladbach-Güdderath wird eine Abschlussübung für den laufenden Lehrgang durchgeführt. Hier wird 2x ein Szenario durchgeführt, in dem die Teilnehmer aus der Bereitschaft Ihre neuen Kenntnisse erproben können

Mindestanforderung

  • Mindestalter für diese Übung ist das 15. Lebensjahr
  • Erfahrung in der Notfalldarstellung (z.B. ND A oder andere Erfahrung)

Weitere Informationen

  • Getränke und Mittagessen werden gestellt
  • Fahrtkosten können nur nach vorheriger Absprache erstattet werden

Keep this field blank:

Veranstaltungsdetails


Datum: 25. August 2019
Treffen vor Ort: 11:30 Uhr
Ende gegen ca.: 17:00 Uhr
Treffpunkt: Lano Güdderath, Klosterhofweg 80, Mönchengladbach-Güdderath

Ansprechpartner für diese Übung


Klaus Georg Pfannholzer, EMail: kg.pfannholzer@jrk-rhein-sieg.de

VERBINDLICHE Anmeldung


Vorname*:
Pflichtfeld
Nachname*:
Pflichtfeld
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefonnummer:
Geburtsdatum*:
Pflichtfeld
Erfahrungen in der Notfalldarstellung:
Ich möchte als ... teilnehmen*:
Pflichtfeld
Ich komme aus dem Kreisverband und der Gemeinschaft*:
Pflichtfeld
Ernährungsgewohnheiten:
Besonderheiten wie Allergien und Einschränkungen die berücksichtigt werden müssen.:
Bemerkungen:

Einverständniserklärung für Minderjährige


Falls Du noch keine 18 Jahre bist, müssen wir Dich bitten zur Übung oder vorab per Mail an die Übungsleitung ein Einverständnisformular mitzubringen. Die Vorlage für das Formular kannst Du unter dem nachfolgenden Link herunterladen. Veränderungen an der Einverständniserklärung, wie zum Beispiel das Streichen von Passagen, kann dazu führen, dass der Teilnehmer ggf. nicht teilnehmen kann. Dies ist zu unserer und ihrer Absicherung.
Link zur Einverständniserklärung: Einverständniserklärung

Wichtige Informationen


Bereits hier informieren wir Dich, dass die Übungen von Fotografen begleitet werden. Es werden Fotos und Videos erstellt und diese auch veröffentlicht.
Da bei einer Übung nicht auf Wertsachen geachtet werden kann, lasst Schmuck, Smartphones etc. besser zu Hause. Solltet Ihr diesen dennoch mitnehmen, kann keine Haftung übernommen werden.
Bitte passt Eure Kleidung dem Wetter und der Übung an. Dies bedeutet, dass die Kleidung dreckig werden darf und ggf. sogar beschädigt werden muss. Packt zusätzliche warme Kleidung, etwas Waschzeug und Wechselkleidung ein.
Für alle Darsteller gilt, bitte ungeschminkt zur Übung kommen. Make-Up und Abdeckprodukte etc. sind unnötig, da wir diese vor der ND-Schminke wieder mit hohem Aufwand entfernen müssen.

Bitte informiert Euren Gruppen-, Orts- oder Kreisleiter über die Teilnahme.
 
Pflichtfeld

Datenschutz
Pflichtfeld